Elternbildungskurse für alle . . . .
Direkt zum Seiteninhalt

fokusfamilie


Logische Konsequenzen -
was Kinder daraus lernen

Ob beim Anziehen, beim Zähne putzen oder beim Frühstück, Kinder trödeln ständig und das ist völlig normal. Logischerweise kommen sie dann aber auch zu spät in den Kindergarten oder zur Schule und wir zu spät zur Arbeit. Wir werden ungeduldig und mit jedem Ermahnen steigt in uns die Wut.

Oft glauben wir auch, dass wir bei der nächsten Situation eine logische Konsequenz einfliessen lassen. Hat diese Konsequenz aber auch wirklich etwas mit dem störenden Verhalten zu tun, oder ist es vielleicht doch eine Strafe? Sind logische Konsequenzen vielleicht die sanftere Variante von Strafen?

Gerne erläutere ich Ihnen den Unterschied zwischen "natürlich/logische Konsequenzen" und gebe Ihnen wertvolle Hinweise, was Sie als Alternative anwenden können.
Es lohnt sich, sich frühzeitig mit dieser Thematik auseinanderzusetzen.

Leitung:
Datum:
Dauer:
Ort:


Kosten:
Anmeldung:


Annamaria Fisler
Montag, 12. November 2019
19.00 - 21.00 Uhr
Musikschule Alato, Untergeschoss Alterszentrum Bruggwiesen,
Tagelswangerstrasse 8, 8307 Effretikon
Fr. 15.– pro Person, Fr. 20.– für Paare
bis 5. November 2019 an: Patricia Eichenberger,
patricia.eichenberger@elternforum.ch



Zurück zum Seiteninhalt